1. Rahmen 

Eine dieser neuen Funktion ist der Rahmen. Dieser ermöglicht es, dem Originalfoto eine Umrandung hinzuzufügen oder sie zu entfernen. Sie werden diese Option in dem Menü finden, das sich in der oberen rechten Ecke des hochgeladenen Bildes befindet. Fahren Sie dazu mit Ihrer Maus über das Zahnrad und wählen Sie im Aufklappmenü “Rahmen”.

Es öffnet sich eine Box, in der Sie die “Vorgegebenen Rahmen entfernen”-Option ankreuzen können. Kreuzen Sie es an, wenn Sie den Rahmen entfernen möchten. Wählen Sie es nicht aus, wenn Sie das Bild mit den Original Rahmen bevorzugen (so wie Sie es aus unserer Bildergalerie ausgewählt oder von Ihrem PC hochgeladen haben).

2. Hintergrund

Ein weiteres neues Feature im Sitebuilder hat mit dem Hintergrund Ihrer Website zu tun. Die Vielzahl der Funktionen bietet Ihnen eine unbegrenzte Möglichkeit bei der Auswahl und Anpassung Ihres Hintergrundes. Wechseln Sie in den Designbereich des Editors Ihrer Website und klicken Sie ‘Design anpassen’ an. Nun werden 2 Optionen angezeigt.

Drücken Sie auf die ‘Hintergründe anpassen’-Option. Im nächsten Schritt sehen Sie vier Vorlagen mit den vier Bereichen Ihrer Seite.

Die Erste bezieht sich auf den Kopfbereich, aber nicht auf das Banner!

Die Zweite ermöglicht es Ihnen, den Hintergrund Ihrer gesamten Seite zu ändern.

Die Dritte umfasst die Anpassung des Inhaltlichen Bereiches Ihrer Website.

Bei der Vierten können Sie der Fußzeile einen Hintergrund hinzuzufügen.

Klicken Sie auf eine dieser Vorlagen, um Ihren Website-Hintergrund zu ändern. Sie können jeden der oben genannten Bereiche anpassen. Ein entsprechendes Bearbeitungsfenster wird Ihnen immer angezeigt. In der u.a. Abbildung können Sie das Bild für den Hintergrund auswählen. Die Positionierungspfeile werden Sie bei der genauen Positionierung der Hindergrundbilder unterstützen. Die "Hintergrund mit der Website scrollen"-Option ermöglicht es Ihnen, das Hintergrundbild zu halten, während der Inhalt gescrollt werden kann.

Für eine genauere Erklärung dieser Funktion, klicken Sie auf diesen Link.

3. Schrift anpassen

Mit einem weiteren neuen Feature können Sie Ihre Schrift anpassen. Damit erhält man die Möglichkeit, auf eine andere Schriftart, als die aus der Standardschrift der gewählten Designvorlage, zu wechseln. Außerdem können Sie alle Text-Widgets mit einer einzigen Einstellung anpassen. Gehen Sie zu Design → Design anpassen → Schrift anpassen. Beim Inhalt und der Fußzeile kann man zwei Bereiche Ihrer Website anpassen.

Text, Überschrift und Links: Auf der linken Seite des Anpassungsfensters wird Ihnen eine Liste von Textarten angezeigt. Wählen Sie diejenigen aus, die Sie anpassen möchten. Die Änderungen müssen für jeden Schrifttyp durchgeführt werden. Neben den Design-Einstellungen können Sie Ihre Schriftarten, Größe und Farbe anpassen. Sobald Sie damit fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

4. Social Icons 

Ein neues Widget, welches zu unserem Sitebuilder-Tool hinzugefügt wurde, ist “Social Icons”. Dieses gibt Ihnen die Möglichkeit, alle Ihre Social Media Profile hinzuzufügen und die Icons zu bearbeiten. Lassen Sie uns einen genauen Blick auf alle Vorteile werfen, die Sie mit diesem Widget haben.

Gehen Sie zu Widgets → Social Widgets → Social Icons. Ziehen Sie das Social Icons Widgets auf Ihre Seite und legen es in dem bevorzugten Bereich ab.

In nur wenigen Sekunden werden Sie folgendes Fenster sehen: 

Dieses Bearbeitungsfenster hat drei Bereiche: 

Der erste Bereich enthält: “Icons Hinzufügen/Bearbeiten” , “Ausrichten” , “Größe”, “Abstände” und “Layout”.

Klicken Sie auf “Icons Hinzufügen/Bearbeiten”, um die Links zu Ihren Social Media Profilen einzufügen.

Wenn die Facebook, Twitter und Google+ Icons nicht ausreichen, klicken Sie auf die blaue “mehr hinzufügen”-Option.. Wenn Sie ein Icon entfernen möchten, klicken Sie einfach auf das kleine “X”, rechts neben den Eigabefeldern. 

Sie sind mit der Ausrichtung Ihrer Social Icons nicht zufrieden? Kein Problem, nutzen Sie die “Ausrichten”-Option und ordnen Sie sie nach Belieben. 

Mit der “Größe”-Option können Sie Ihre Icons von 16 Pixel bis auf 96 Pixel vergrößern. Wenn Sie mehr Abstand zwischen den Icons hinzufügen möchten, nutzen Sie die Option “Abstand”, mit der Sie zwischen 0 und 40 Pixel Abstand einfügen können.

Mit der “Layout”-Option können Sie Ihre Social Icons horizontal oder vertikal platzieren.

Der zweite Bereich der Social Icons ermöglicht es Ihnen, Ihre Icons zu personalisieren.

Bei der ersten Option der “Icon Typ” Kategorie, haben Sie zwei Möglichkeiten: entweder wählen Sie ein “PNG Icon”, oder Sie klicken auf die “Icon Anpassen”-Option. 

Wenn Sie die zweite Option wählen (Icon Anpassen) werden Sie die Form vom Hintergrund, die Farbe und die Farbe vom Hintergrund Ihres Icon ändern können. Nachdem Sie fertig sind, klicken Sie auf den blauen "Speichern" Button.

 

Bei der zweiten Option der “Icon Typ" Kategorie, können Sie ein “Icon Set” auswählen. 

Der dritte Bereich des Social Icons Bearbeitungsfenster dient der Vorschau Ihrer Icons. 

5. Mobil ausschließen 

Diese Option wird das gewählte Widget und dessen Inhalt vor mobilen Geräten verstecken. Sie werden den Inhalt weder sehen noch nutzen können, wenn Sie diese spezifische Option für Widgets und deren Inhalte angewandt haben. Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Inhalte auf einem PC sichtbar bleiben. Um diese Funktion zu nutzen, gehen Sie bitte auf Optionen und wählen Sie (an der oberen rechten Ecke von jedem Widget) → "Mobil ausschließen". Falls Sie diesen Vorgang rückgängig machen möchten, klicken Sie erneut auf das Kontrollkästchen.

Wir hoffen, die neuen Furnktionen konnten Sie überzeugen. Benutzen Sie sie und Sie werden schnell feststellen, wie sie davon profitieren können. Wir schätzen Ihre Meinung sehr und würden uns freuen, von Ihnen ein Feedback oder Anregungen in Bezug auf die neuen Funktionen zu erhalten. Sie erreichen uns unter info@mycylex.de. Gemeinsam können wir sicherstellen, dass Ihre Website funktioniert!

Neue Features